Was ist die Nachhallzeit? Im Esszimmer mit den Kindern ist es eigentlich nur zu laut.

Gute Stimmung und schlechte Akustik in der Küche und Wohnzimmer

Einfach gesagt ist es nichts anderes als ein wiederkehrendes Echo in einem definierten Raum, in deinem Fall dem Esszimmer. Die Schallwellen bewegen sich unter Berücksichtigung der physikalischen Grundlagen so lange in einem Raum hin und her, bis sie energetisch zu schwach, und damit für das menschliche Gehör nicht mehr wahrnehmbar sind.

Je nach Platz und Beschaffenheit deines Esszimmers würden wir Dir entweder zu einem Deckensegel raten, oder vielleicht noch besser, ein schönes Akustikbild empfehlen.

Ein schönes Akustikbild nach euren Wünschen von PolySound

Art déco:
Aus unseren akustisch wirksamen Schaumstoffen wie Basotect oder unseren Breitbandabsorbern, lassen sich wunderschöne Wandbilder ableiten. Hierzu werden die Schaumstoffe in der gewünschten Stärke, wir empfehlen hierzu mindestens 5, besser 8 cm, in einem Rahmen aus Holz oder Metall untergebracht. Dazu bieten wir passende farbige Stoffe an, die den Schaumstoff verdecken. Wahlweise kann man sich seine Lieblingsbilder auf Stoff drucken lassen und verleiht damit dem Akustikbild seine persönliche und absolut einzigartige Note.
Hier sind auch Zuschnitte auf der Grundlage eigener Formen möglich.

Polysound Wall Akustik Absorber

Wenn man Platz nach oben hat:
Zum anderen bieten wir eine große Auswahl an Breitbandabsorbern an, die man als sogenannte Deckensegel im Raum verteilt. Durch die Anbringung an der Raumdecke sind diese eher unauffällig (wenn man das möchte) und somit absolut geeignet für eine optisch ansprechende Integration in den Wohnraum. (Siehe: „Wie baue ich mir ein passendes Deckensegel“).
Wir empfehlen hierzu, im Idealfall, einen Breitbandabsorber aus Akustikschaum Basotect in der Stärke 10 cm mit entsprechendem Abstand (5cm) zur Zimmerdecke zu befestigen.
Unsere Deckensegel ist so biegestabil, dass man diese mit den separat erhältlichen Edelstahlseilen und Schaumstoffdübeln direkt an der Zimmerdecke aufhängen kann.
Auch das Auflegen auf einer Lochplatte aus einem leichten Holzwerkstoff ist denkbar, diese wiederum aufgehangen an der Zimmerdecke.

Wie baue ich mir passende Deckensegel?

Wir empfehlen hierzu, im Idealfall, einen Breitbandabsorber aus Akustikschaum Basotect in der Stärke 10 cm mit entsprechendem Abstand (5cm) zur Zimmerdecke zu befestigen.

Unsere Deckensegel ist so biegestabil, dass man diese mit den separat erhältlichen Edelstahlseilen und Schaumstoffdübeln direkt an der Zimmerdecke aufhängen kann.

Auch das Auflegen auf einer Lochplatte aus einem leichten Holzwerkstoff ist denkbar, diese wiederum aufgehangen an der Zimmerdecke.

Je nach handwerklichem Geschick und dem eigenen Geschmack kann man den rechteckigen Akustikschaumstoff in einem Holz- bzw. Metallrahmen unterbringen, den man dann mit unserem hauseigenen Akustikstoff bespannt. Möchtest du das nicht selbst tun sind wir durch die hohe Fertigungstiefe in der Lage, einen Rahmen nach deinen Vorstellungen anfertigen zu lassen und komplett montiert zu liefern.

Ohne viel Aufwand lassen sich diese allerdings auch problemlos direkt an der Zimmerdecke mittels Sprühkleber verkleben.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Wie kann ich dir helfen?

Du hast Fragen zu Produkten, brauchst ein günstiges Angebot? Dann kannst du mit uns

Normalerweise antworten wir dir innerhalb von 24h (werktags, am Wochenende kann es unter Umständen länger dauern).
Loading ...